In jedem Innenraum eines jeden Hauses ist es unmöglich, auf lakonische Ergänzungen zu verzichten – Zubehör. Es kann eine Blume, ein Bild, eine Vase, eine gewebte Serviette usw. ad infinitum sein. In dem heutigen Artikel zeigt Ihnen Unico, wie Sie die richtigen Accessoires für Ihr Interieur auswählen, damit Sie nicht wirklich durcheinander geraten, sondern in einem komfortablen und schönen Raum, in dem es angenehm ist, zu sein.

Sie die richtigen Accessoires für Ihr Interieur auswählen
Sie die richtigen Accessoires für Ihr Interieur auswählen

Verhältnismäßigkeit
Zubehör sollte dem Raum angemessen sein. In einem großen Raum dürfen beispielsweise große Dekorationsgegenstände verwendet werden, in einem kleinen Raum ist es besser, kleine zu verwenden. Wenn Sie viele kleine Gegenstände verwenden, versuchen Sie, sie nach bestimmten Merkmalen zu kombinieren: Form, Farbe, Zweck (z. B. Fotorahmen).

Farbe
Für Räume in neutralen Farben ist es akzeptabel, Zubehör mit mehreren hellen Farben zu verwenden. Es ist wichtig, dass die Farben miteinander harmonieren. Dieser Ansatz „belebt“ den Innenraum in neutralen Farben.

Stil nicht vergessen
Zubehör sollte dem Stil entsprechen. Dies bedeutet nicht, dass Sie es sich nicht leisten können, zu experimentieren, aber es ist wichtig, sich an einen Sinn für Proportionen zu erinnern. Andernfalls sieht der Raum wie ein Lagerhaus aus, das nichts miteinander zu tun hat.

Praktikabilität
Zubehör sollte nicht nur für den Raum ausgewählt werden. Wenn Sie oder Ihr Kunde gerne lesen, fügen Sie Buchhalter hinzu. Ich liebe es, wenn viele Blumen im Raum sind. Wir werden originale Vasen hinzufügen.