DIY Innenarchitektur ist eine komplexe, aber aufregende Aktivität. In dieser Angelegenheit können Sie sowohl von professionellen Designern unterstützt werden, die über umfangreiche Erfahrung in der Gestaltung einer Vielzahl von Innenräumen verfügen, als auch von Ihrer eigenen Fantasie und Ihrem Einfallsreichtum.

Ein einzigartiges, unnachahmliches Design in einer Wohnung oder einem Haus zeigt immer den Charakter, den Geschmack und die Vorlieben der Eigentümer. Um eine solche Umgebung zu schaffen, müssen Sie über die Funktionalität des Raums, die Ergonomie und die Stilrichtung der Designlösung nachdenken.

Schaffung eines einzigartigen Stils im Innenraum
Das Konzept des Stils in der Raumgestaltung
Stil im Innenraum ist eine Kombination vieler Faktoren, die die Wahrnehmung eines Raumes durch eine Person beeinflussen. Dazu gehören: Farben, Texturen, Beleuchtung, die Menge an freiem Speicherplatz, der Stil, in dem die Hauptmöbel hergestellt werden, ihre Position, Raumzonen usw.

DIY Innenarchitektur ist eine komplexe, aber aufregende Aktivität
DIY Innenarchitektur ist eine komplexe, aber aufregende Aktivität

In dieser Hinsicht werden sie unterschieden: klassische Richtungen – Barock, Klassizismus, Retro usw., modern – Art Deco, Hightech, Jugendstil, Minimalismus, Eklektizismus usw.

DIY Innenarchitektur – wir machen das Design individuell
Individualisierung ist eine Tendenz, deren Hauptaufgabe es ist, einem Wohnraum einen besonderen Stil zu verleihen, um das Temperament und den Charakter der Eigentümer durch die Atmosphäre auszudrücken. Eine individualisierte Wohnung ist maximal an das Tempo und den Lebensstil der darin lebenden Menschen angepasst. In einem solchen Wohnzimmer werden Sie sich so wohl und gemütlich wie möglich fühlen.

Jedes Element eines individuellen Interieurs – von architektonischen Lösungen bis hin zu dekorativen Akzenten – muss die Einzigartigkeit der Bewohner vermitteln.

Wenn Sie gerne handgemacht sind, wird es für Sie nicht schwierig sein, mit Ihren eigenen Händen einen Stil für Ihr Zuhause zu kreieren. Interessante Kissenbezüge, einzigartige Lampen und Fotorahmen sowie handgefertigte Dekorelemente helfen Ihnen dabei, Ihr Zuhause individuell zu gestalten.

Eine geeignete Umgebung für Menschen mit einem ruhigen Temperament und konservativen Ansichten wird die Schaffung eines klassischen Raums sein, der am bequemsten zu benutzen ist.

Pragmatische Menschen werden ein universelles Design mögen, dessen Hauptmerkmal die Einfachheit von Linien und Formen, ein Minimum an unnötigen Elementen und eine lange Lebensdauer sein wird.

Die Schaffung einer einzigartigen Umgebung am Rande der Kunst eignet sich für kreative Menschen, die es lieben, sich mit Kunstwerken der Arthouse-Kunst zu umgeben.

Space Zoning. Diese Technik bietet immer den maximalen Spielraum für Inspiration. Mit Hilfe einer kompetenten Aufteilung des Raums in Zonen mit unterschiedlichen Zwecken können Sie die Wahrnehmung des Raums tiefgreifend verändern und so funktional wie möglich gestalten.

Kompetente Wanddekoration. Wanddekoration ist ein fruchtbarer Boden für diejenigen, die gerne experimentieren. Sie können die Wände zu einem neutralen Hintergrund machen, um die Aufmerksamkeit auf den Hauptinhalt des Raums zu lenken. Sie können eine der Wände in einer hellen Akzentfarbe gestalten, die die Stimmung für den Rest der Umgebung bestimmt. Oft wird auch dekorativer strukturierter Putz verwendet, um der üblichen Wanddekoration Abwechslung zu verleihen.

Die Verwendung von multifunktionalen Möbeln, Cabrio-Sofas oder Betten, die im zusammengebauten Zustand Teil der Einrichtung usw. werden.

Akzente
Farbe. Kontrast auf warmen und kalten Tönen. Wählen Sie eine Wand oder einen Teil davon aus, um ein Objekt zu bestimmen oder einen Hintergrund dafür zu erstellen.

Lichtpunkte. Mit Hilfe korrekt platzierter Lichtakzente können Sie auch den Haupt- oder Arbeitsbereich des Raumes hervorheben. Teilen Sie den Raum in mehrere Funktionsbereiche auf, sodass jedes Familienmitglied eine eigene Ecke hat.
Kamin. Die Verwendung eines elektrischen Kunstkamins in modernen Wohnräumen kann viel über die Eigentümer aussagen. Der Kamin macht das Haus gemütlicher und die Atmosphäre ist gemütlich und friedlich. Wenn Sie ein Landhaus haben, hilft ein echter Kamin in Kombination mit Holzverkleidungen, eine Provence zu schaffen.